RADUGA Logo
 

Solinger Verein Raduga: Über uns auf Deutsch

Basteln

Sprache erlernen durch Spielen, Experimentieren und Basteln

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite! Hier ein paar Worte über uns.

Mehrsprachigkeit eröffnet Ihrem Kind viele Möglichkeiten in seinem zukünftigen Leben: Zugang zu anderen Kulturen, interessante Kontakte, gute Jobperspektiven, usw.. Damit Ihr Kind Ihre Muttersprache genau so gut beherrscht wie die Umgebungssprache, ist es wichtig, von Geburt an Ihrem Kind die eigene Sprache beizubringen. Kinder verstehen eine Sprache früher, als sie diese sprechen können. Ab einem Alter von etwa 6 Jahren wird der Neuanfang schwieriger. Die Zeit bis dahin ist entscheidend, ob ein Kind eine zusätzliche Sprache in seinem Leben lieben lernt und mitnehmen kann. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass bilinguale Kinder auch weitere Sprachen leichter lernen und anderen Kulturen gegenüber offener sind. Schließlich ist die Weltbevölkerung zu zwei Dritteln mehrsprachig.

In Solingen gibt es bereits fünf KiTas mit bilingualem Ansatz, deutschlandweit über 1000 - davon ca. 40 mit deutsch-russischem Angebot (Zahlen nach FMKS).

Wir sind der gemeinnützige Verein „Raduga“ („Regenbogen“). Der Regenbogen steht für Vielfalt und Freude. Wir vereinen Familien aus Solingen und Umgebung, deren Ziel ist es, nach erfolgreicher Integration ihren Kindern neben dem Deutschen gleichwertig Russisch zu vermitteln. Auch deutsche Elternteile unterstützen als Mitglieder unsere Ziele. In unseren Kursen lernt Ihr Kind spielerisch Russisch. Es wird getanzt, gesungen, gespielt, experimentiert, vorgelesen, diskutiert und gebastelt - ohne weltanschauliche Beeinflussung. Unterricht findet in vier Altersgruppen statt. Vorschulkinder können das kyrillische ABC lernen. Für unsere Krabbel-, Klein-, Vorschul- und Schulkinder entwickeln wir altersgerechte und interessante Lernprogramme (eine bzw. zwei Kursstunden/Samstag).

Unsere Lernprinzipien sind:

- Immersion (Eintauchen in die Sprachwelt)

- „Eine Person - eine Sprache“ (kein Vermischen der Sprachen durch jeweilige Bezugsperson)

- Lernen durch Spiel (jeder Kurstag hat ein eigenes Thema)

Dies sind wichtige Bedingungen für einen korrekten Spracherwerb. Wir wollen keine „doppelte Halbsprachigkeit“, sondern eine echte Zweisprachigkeit erreichen.

Auch das Miteinander außerhalb des Unterrichts ist uns wichtig. Wir treffen uns regelmäßig zum Gedankenaustausch und veranstalten für unsere Mitglieder Kinderparties mit Clowns oder das russische Weihnachtsfest.

Unser Verein verfügt außerdem über eine umfangreiche Bibliothek. Hier erwartet Sie eine große Auswahl an Kinderbüchern, Spielen und DVDs, die wir für Sie sorgfältig aussuchen.

Eines unserer Ziele ist es, in Solingen einen Kindergarten mit deutsch-russischem Sprachangebot und attraktiven frühkindlichen Fördermöglichkeiten zu errichten - gerne auch für Kinder ohne russischsprachige Eltern. In Solingen leben etwa 3500 russisch- sprachige Menschen, die für ein solches Angebot dankbar wären.

Wir suchen weitere Kinder, auch für unsere neuen Gruppen:

- Ukrainisch ab 5 Jahren

- Musikgruppe für Kinder 2,5 - 4 Jahre

- Musikgarten/Chor auf Russisch ab 4 Jahren (in einer Musikschule)

- Babygruppe für Einjährige auf Russisch

Wir freuen uns auf neue Mitglieder!

Presse über uns. Solinger Tageblatt, 22. Juli 2014.
Presse über uns. Solinger Tageblatt, 17. Oktober 2015.
Artikel in Solinger Tageblatt, 2015
Artikel Ohligs Aktuell, 2015